Auf ein Wort 

Da ich eine reine Bestellpraxis führe, zähle ich auf Pünktlichkeit. Sollten Sie einmal einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, so  sagen Sie in diesem Fall so schnell wie möglich telefonisch (Anrufbeantworter!)  oder per E-Mail ab. Eine Absage sollte mindestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgen. Bei einem Termin am Montag ist dementsprechend eine Absage am Freitag erforderlich. Termine, die nicht innerhalb dieser Frist abgesagt werden, werden zu 50% in Rechnung gestellt.

Kosten 

In jedem Fall bespreche ich mit Ihnen die zu erwartenden Kosten vor Behandlungsbeginn. 

Sie erhalten stets  eine schriftliche Rechnung von mir. 

   

  • Patienten mit privaten Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen:

Private Kassen erstatten Heilpraktikerleistungen nach verschiedenen Leistungstabellen. Schauen Sie bitte in Ihrem persönlichen Vertrag nach, in welchem Rahmen Ihre Versicherung Heilpraktikerkosten erstattet. Rechnungen für Ihre Versicherung erstelle ich Ihnen  nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GeBüH). Rechnungen sind dann innerhalb einer Woche zahlbar. Die Zahlung erfolgt unabhängig vom Erstattungsverhalten Ihrer Krankenkasse.

  •  Für gesetzlich Krankenversicherte ohne Zusatzversicherung/ Selbstzahler :

Für gesetzlich Krankenversicherte biete ich spezielle Tarife an, sodass die Kosten auch für Selbstzahler in einem überschaubaren Rahmen bleiben.

Das Behandlungshonorar berechnet sich auf       
60 € pro Stunde.

Für die Erstanamnese inklusive ausführlicher Erhebung der Krankengeschichte, ggf. Untersuchung,  und Erstellung des Behandlungsplans plane ich 60-90 Minuten ein.  

Laborleistungen wie Stuhlanalysen oder Speicheltests werden vom  Labor  in Rechnung gestellt. Sie erhalten eine Rechnung vom Labor. Natürlich informiere ich Sie im Vorwege über die entstehenden Kosten.

Medikamente verordne ich auf einem Privat-Rezept. Die Medikamente können in jeder Apotheke auch Versandapotheke vorleget werden.

Individuelle Rezepturen und besondere Präparate sind ausschließlich über bestimmte  Online-Shop´s oder spezielle Internet-Apotheken beziehbar, Bezugsadressen nenne ich dann im Einzelfall. Medikamente, die im Rahmen der Behandlung in der Praxis verabreicht werden, werden gesondert in Rechnung gestellt, über die Kosten informiere ich dann im Vorwege.

Beratungen via E-Mail und Telefonberatungen werden mit dem oben genannten Stundensatz (Selbstzahler) bzw. mit den entsprechenden Abrechnungsziffern aus dem Verzeichnis (GeBüH)  berechnet. 


Schweigepflicht

Grundsätzlich bin ich zur Verschwiegenheit verpflichtet, das heißt, alles was ich über Sie erfahre, Persönliches sowie Gesundheitliches bleibt absolut unter uns. Ich werde keine Auskünfte gegenüber Partnern, Eltern, Institutionen etc. geben. Nur, wenn Sie mich ausdrücklich (schriftlich) von der Schweigepflicht entbinden darf ich Daten an Dritte weitergeben. Das ist für mich selbstverständlich, darauf können Sie sich verlassen.  Vertrauen ist die Basis für unsere Zusammenarbeit.


Preise Massagen:

Therapeutische 

Frauenmassage

45-60 Min   € 60,-

6´er Karte € 55,-/ pro Massage*

Wohlfühlmassage und

Aromaölmassage

30 Min    € 30,-

45 Min    € 45,-

60 Min    € 60,-

90 Min    € 90,-

5´er Karte € 25,-  /pro Massage*

5´er Karte € 40,-  / pro Massage* 

5´er Karte € 55,-  /pro Massage* 

5´er Karte € 85,- / pro Massage* 

Fußreflex-Massage

30 Min    € 30,-

5´er Karte 25,- /pro Massage*

Massagen in der Schwangerschaft  

30 Min     € 30,-

45 Min     € 45,- 

5´er Karte € 25,- /pro Massage*

5´er Karte € 40,- /pro Massage*  

* Preise der 5´er / 6´er  Karte verstehen sich bei Vorkasse. Die Karten sind nicht übertragbar.



 

Behandlungsvertrag und Datenschutzerklärung
hier können Sie meinen Behandlungsvertrag downloaden
Behandlungsvertrag + Datenschutzerklärung Stand 4-2022.pdf (248.69KB)
Behandlungsvertrag und Datenschutzerklärung
hier können Sie meinen Behandlungsvertrag downloaden
Behandlungsvertrag + Datenschutzerklärung Stand 4-2022.pdf (248.69KB)